Nachlese zum Oktoberfestturnier am 9. Oktober

Bei „Kaiserwetter“ spielten 79 Golferinnen und Golfer beim diesjährigen Oktoberfestturnier mit. Unser toller, bereits in bunte Herbstfarben getauchter Platz, war wieder bestens präpariert und bereit für ein schönes Spiel.
Der weiß-blaue Himmel, die weiß-blaue Deko im Restaurant, sowie die zünftige Zwischenverpflegung mit Weißwürsten, Brezen und Bier – das allein sorgte schon für die richtige „Oktoberfeststimmung“ bei allen Beteiligten.

Nach dem Spiel traf man sich im Clubhaus zur Siegerehrung und einer gestandenen Oktoberfest Party. Die Damen herausgeputzt im feschen Dirndl, und die Herren passend dazu in Wams und Lederhose. Die bayrischen Schmankerl aus Küche und Keller waren natürlich selbstverständlich.
Unser ehemaliger Spielführer Norbert Zimmer durfte nach dem Essen die Siegerehrung durchführen und fand es dabei ganz erfreulich zu sehen, dass sich zu diesem Turnier auch recht viele Neumitglieder unseres Club eingetragen haben. Da muss es uns um das gesellige Beisammensein nicht bange sein!!

Traditionell gab es für die Besten des Oktoberfestturniers wieder schöne Präsentkörbe zu gewinnen. Stellvertretend für alle Gewinner seien hier die beiden Bruttosieger erwähnt. Für die beste Dame Christine Baeck (31 Bruttopunkte) und für den besten Herren Patrick Vogel (27 Bruttopunkte), gab es den beliebten großen „Fresskorb“.
Danach nahm die Party richtig Fahrt auf. Die perfekte Umrahmung dafür lieferte DJ Ramzi, der mit bester Musik und quasi non-stop, zum Tanzen, Mitsingen und Spaß haben animierte. Schnell war die Tanzfläche gefüllt; die dankbaren Partypeople gaben ihr Bestes bis zum Abwinken Stunden später!!

NZ
Bruttosiegerin Christine Baeck Netto Sieger Klasse A Klaus Hänisch

Turniere und Wettspielordnung

Hier klicken