Kleine ganz groß

Zur saarländischen Jugendturnierserie Jugendpokal/Saartrophy/Minicup für Jugendliche allen Alters und aller Handicap-Klassen waren unsere jüngeren Jugendlichen zum Katharinenhof gereist und preisbehangen zurückgekehrt.

Die Jüngsten hatten die Gelegenheit von stark verkürzten Abschlägen erste Turniererfahrungen zu sammeln. Mit 27 Kindern war der Mini-Cup ausgesprochen gut besetzt. Vom EGW waren 4 Jungs und 1 Mädchen am Start. Moritz Orth entschied den Wettbewerb der Jungen mit einem Schlag Vorsprung zu seinen Gunsten und wurde dafür mit der Goldmedaille belohnt. Robert Deliargyris kam auf Platz 4, Niclas Wolf und Johannes Gerhard erreichten die Plätze 11 und 15. Lilli-Marie Gerhard schloss bei den Mädchen auf Platz 15 ab.

Die etwas älteren bzw. golferisch etwas erfahreneren traten im 9-Loch-Wettbewerb Saartrophy an. 4 EGWler waren am Start. Linus Keiper gewann mit 40 Schlägen den Bruttoentscheid, 3 Schläge besser als sein Clubkamerad Moritz Jung, der sich als Ausgleich mit 22 Punkten den Nettosieg sicherte. Jala Dillenkofer wurde im Mädchen-Brutto mit 54 Schlägen auf Platz 2 gelistet, ihr Bruder Finn hatte nicht seinen besten Tag und verfehlte mit Platz 12 knapp die Top-Ten.
Im Jugendpokal, dem Wettbewerb über 18-Loch waren keine unserer Jugendlichen am Start.
(kv)

Turniere und Wettspielordnung

Hier klicken