Golfshop Öffnungszeiten

Der Golfshop hat derzeit nur von Freitag bis Sonntag, von 12 Uhr bis ca. 16 Uhr geöffnet.Sie erreichen uns unter Mobilnummer 0179 615 5565.Das Golf Style & Outlet in Höheinöd hat von Montag bis Freitag, von 12 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.Sie erreichen uns in Höheinöd unter der Telefonnummer 06333 279279.

Weiterlesen

Ladies Day beim Audi Cup

Hurra! Die Audi Ladies Cup-Serie macht in diesem Jahr auch beim Ersten Golfclub Westpfalz Station! Alle Damen, die sich zum Ladiesday anmelden, nehmen automatisch an der Turnierwertung teil. Die Nettoergebnisse von 6 ausgewählten Turnieren beim Ladiesday gehen in die Wertung. Es können aber auch weniger Turniere gespielt werden, denn addiert werden nur die drei besten Ergebnisse. Am Ende der Saison warten auf die drei Gewinnerinnen exklusive Preise, bereitgestellt von der Audi AG. Unterstützt wird die Turnierserie vom Autohaus Scherer - Audi Partner in Homburg. Vielen Dank! Wieder ein Grund mehr sich beim EGW Ladiesday 2022 anzumelden! Wir freuen uns auf euch.Herzlichst euer Captains-Team Annette und Prisca

Weiterlesen

Marie Martin im Gespräch

Heute stellen wir Ihnen eines der vielversprechendsten Golftalente im Südwesten vor, Marie Martin, die sich nach ihren Auftritten in unserer Damenmannschaft schnell vom hoffnungsvollen Talent zur Stammspielerin entwickelt hat.Marie, Welche Ziele hast du mit der Damenmannschaft? Marie: Mein Ziel ist es gute Runden bei den Ligaspielen zu erspielen und erneut Meister der zweiten Bundesliga zu werden. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir in diesem Jahr beim Relegationspiel eine Chance haben würden. Erst einmal müssen wir soweit kommen. Die Liga ist deutlich stärker als im letzten Jahr. Da ist nach oben und unten alles möglich. Meiner Natur entsprechend, gehe ich optimistisch in die neue Saison.. Deine Mutter ist Jugendwartin beim saaländischen Golfverband. Wie kam es dazu, dass du zum EGW gewechselt bist? Marie: Ich wollte mich weiter verbessern. Da es im Saarland keine adäquaten Damenmannschaften gab, sind meine Eltern und ich auf den EGW aufmerksam geworden. Ich kam zum Probetraining und habe mich direkt wohl gefühlt. Es ist ein tolles Team und ich habe schon sehr viel von den älteren Mädels gelernt. Welche großen Turniere stehen diese Saison an? Marie: Mein größtes Turnier ist dieses Jahr definitiv in Irland. Ich habe mich letzte Saison bei den 4-tägigen Framas Open dafür qualifiziert. Außerdem spiele ich zwei Turniere der Global Junior Golf Tour und erneut die Framas Open. Ich freue mich auch sehr auf die Ligaspieltage. Bei den Qualifikationsturnieren zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft (DMM) und der Einzelmeisterschaft, hoffe ich jeweils ins Finale einziehen zu können.Marie, wir danken für das Gespräch und wünschen dir viel Erfolg. (kv)

Weiterlesen

Verstärkung Herrenmannschaft

Für die Saison 2022 konnte sich unsere Herrenmannschaft mit dem luxemburgischen Toptalent Nicolas Winandy verstärken. Der 16 Jahre junge Golfer kommt vom Golfclub Kikuoka in Luxemburg und spielt mit einem Handicapindex von 0,1. Nicolas wird in der Saison nicht nur unsere Herrenmannschaft verstärken, sondern auch im Jugendbereich, national und international auftreten. Zum Saisonauftakt wird er in Malta am Start sein, bevor er sich an der spanischen Costa Brava im PGA de Catalunya Resort intensiv auf die Saison vorbereitet. Turniere in Finnland, Ungarn hat er gebucht, bevor er in der ersten Augustwoche auf dem heimischen Hitscherhof bei der Framas Open am Start ist. Wir freuen uns Nicolas beim Ersten Golfclub Westpfalz begrüßen zu dürfen und wünschen ihm eine tolle und erfolgreiche Golfsaison.(Felix Wiese, Sportkoordinator)

Weiterlesen

Saisonstart

Der Start in die neue Saison steht vor der Tür. Der Turnierkalender ist gut gefüllt, die Days starten in der letzten März-Woche. Neumitglieder sind dabei ebenfalls herzlich willkommen. Bei Interesse berät sie unser Sekretariatsteam.Ab dem 16.3. wird eine neue Version unserer Verwaltungssoftware Albatros eingespielt. Dies wird einige Tage dauern. Die Buchung von Startzeiten ist in dieser Zeit nur über das Sekretariat möglich.Der Ballautomat auf der Range hat ein neues Lesegerät bekommen und ist wieder mit DGV-Ausweis und mit Token benutzbar.Platzreife- und Schnupperkurse für Neueinsteiger sind vorgesehen. Beachten Sie dazu die aktuellen Bekanntmachungen.Im Mannschaftsspielbetrieb sind wir sowohl bei den Aktiven, als auch in allen Altersklassen mit mindestens je einer Mannschaft am Start.Die Netto-Senioren nehmen ebenfalls am Ligabetrieb teil.Die Jugend wird mit einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft an der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft (DMM) teilnehmen. Am 18.3. wird bei einem Elternabend die Saison vorgestellt.Bitte beachten Sie, dass freies Spielen weiterhin nur mit Startzeitenbuchung und pünktlichem Check-In möglich ist. Stornierungen müssen spätestens 2 Stunden vor Spielbeginn erfolgen.Das Ausbessern von Pitchmarken, Bunkerrechen und Zurücklegen von Divots sollte selbstverständlich sein. Erinnern sie vergessliche Mitspieler gegebenenfalls daran!(kv)

Weiterlesen

Golfrestaurant ab 1. März 2022 wieder geöffnet

Das Golfrestaurant hat wieder geöffnet!Seit Dienstag, den 1. März 2022 ist das Golfrestaurant wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.Öffnungszeiten:Dienstag bis Sonntag von 11 Uhr bis ca. 22 Uhr.Montags bis auf Weiteres noch geschlossen.Für Reservierungen ist das Gastro-Team unter der Mobilnummer 0177 8745086 erreichbar.Wir freuen uns über Ihren Besuch!Fatiha und das gesamte Team

Weiterlesen

Ursapharm Winterserie 2022

EGW-Team in bestechender Form beim Heimspiel der Ursapharm Winterserie 21/22Seit drei Jahren schickt der EGW bei der von der Ursapharm gesponserten Winterserie, einem 2’er Scramble bestehend aus je 3 Damen, Herren und Mixed-Doppel, seine wetterfesten Mitglieder ins Rennen. Im Vordergrund steht dabei zwar ein faires Wettspiel aber ganz besonders der gesellschaftliche Aspekt bei der anschließenden Siegerehrung und Verköstigung der Teilnehmer/-innen. Eine Mannschaft besteht aus mindestens 12, maximal 18 Teilnehmern/-innen. Gäste sind ebenfalls startberechtigt, sollten die 5 teilnehmenden Clubs GC Saar Lorraine (Saargemünd), GC Websweiler (Homburg), GC Bitche, GC Weiherhof (Nunkirchen) und dem Ersten GC Westpfalz (Rieschweiler-Mühlbach) ihr mögliches TN-Kontingent nicht voll ausschöpfen. Beim letzten Durchgang am 12. Dezember 2021 in Bitche wurde der EGW Heimspieltermin aus organisatorischen Gründen auf den 20.02.22 festgelegt. Unsere Gastronomin, Frau Fatiha Fadle, musste deshalb sogar die wohlverdiente „Winterpause“ für dieses Event unterbrechen und bereitete mit ihrem Küchenteam für die 88 angemeldeten Teilnehmer/-innen ein hervorragendes 2 Gänge Menu vor. Dieses Essen ist fester Bestandteil der Turnierausschreibung, obwohl dieses Mal ein paar Teilnehmer ihren Beitrag dazu nicht leisteten und das Turnier vor dem Essen, ohne es zu bezahlen verließen. Sehr ungewöhnlich für diesen doch sehr fairen Sport. Die Mannschaft unseres Clubs, angeführt vom diesjährigen Captain Manfred Toussaint, organisierte auf eigene Kosten ein kleines Frühstück vor dem Start der Teilnehmer sowie die Zwischenverpflegung nach 9 Loch und konnte sich auch diesmal auf die tatkräftige Unterstützung seiner Mitspieler in Form von Kuchenspenden verlassen. Der Golfshop Hitscherhof ließ es sich nicht nehmen, den Shop für ein paar Stunden zu öffnen, damit Mann/Frau sich noch entsprechend der doch miesen Wetterlage golftechnisch nachrüsten konnte. Jeder Spieler erhielt zudem ein Tee-Off Geschenk vom Shop. Ein Herzliches Dankeschön dafür an Frau Götzinger und Frau Blees ! Um 10 Uhr starteten die ersten Flights auf Tee 1 und 10 ihre Runde. Wetterbedingt, es regnete und stürmte teilweise unmenschlich auf die Teilnehmer/-innen ein, brachen 8 Teams die Runde nach 9 Loch ab und konnten sich im Clubhaus bei Kaffee und Kuchen oder einem heißen Glühwein aufwärmen. Nach 6 Stunden (!) erreichte der letzte Flight völlig durchnässt das Sekretariat, wo unter kompetenter und fachkundiger Besetzung von Frau Barbara Buchmann die Ergebnisliste erstellt wurde. Nach Stärkung mit einer leckeren Kürbissuppe wurden die Sieger des 3. Durchgangs von Stefan Probst und Björn Hoffmann mit den von der Ursapharm gestifteten Siegerpreisen geehrt.Bei den Herren-Doppel siegten Willi Stephan mit Partner Thomas Schug. Auf dem 3. Rang landeten Rüdiger mit Sohn Yannick Rheinheimer. Unser Damenteam Christine Heib mit Nicole Stein-Pontes belegten den 2. Platz der Damenwertung. Bei den Mixed überzeugten Christine Maurer mit ihrem Mann Hans-Jürgen Arold alle Kritiker, dass auch Ehepaare auf dem Golfplatz harmonieren können. Sie belegten den hervorragenden 1. Platz dieser Wertung. In der Tagesgesamtteamwertung konnte der EGW seinen Heimvorteil voll ausschöpfen und siegte mit 207,5 Punkten vor den Clubs aus Frankreich Bitche 204,5 Punkte und Saar Lorraine 180 Punkte und konnte sich vom dritten auf den zweiten Platz der Serienwertung 2021-2022 vorarbeiten.Für ihre teils nervenaufreibende Arbeit mit der Teamzusammenstellung bei so bedenklichem Golfwetter bedankte sich der EGW Captain bei seinen 4 Kollegen/-innen jeweils mit einem Greefee-Gutschein, der selbstverständlich auch bei schönem Wetter auf unserem fantastischen Golfplatz eingelöst werden kann. Nicht nur butterzarte Rinder-Rouladen mit Klößen und Rotkraut erwärmten im Anschluss an die Siegerehrung das Herz der versammelten Gäste im EGW Restaurant. Ein besonderes Schmankerl für alle Teilnehmer/-innen war sicherlich die heiße Bauchtanz-Show sowie das abschließende Feuerwerk. Von allen Seiten wurden die beiden fleißigen Helferinnen Chiara und Zoé für ihren freundlichen und aufmerksamen Einsatz beim Einchecken sowie der 9 Loch-Bewirtung gelobt. Beide haben schon heute weiteres Verbesserungspotenzial bei den Abläufen entdeckt und wollen es beim nächsten Heimturnier, wenn möglich auch umsetzen. Die Latte sei sehr hoch gesteckt für das nächste Turnier im März in Saargemünd, so ließen es Stefan und Björn verkünden, welche die Organisation dort vor Ort stemmen werden. Alle hoffen dann auch wieder auf die Anwesenheit von Günter Hoffmann und seiner Frau, welche immer einen großen Anteil zum Gelingen der Serie beitragen. Wir freuen uns schon heute auf dieses Ereignis. Der genaue Termin wird uns in Kürze mitgeteilt. Der Serienabschluss 21/22 findet dann im GC Weiherhof im April statt. Dass der EGW dort mindestens mit 18 Teilnehmern vertreten sein wird, steht dann wohl außer Frage. Ich kann mich da sicherlich voll auf unser Team verlassen. Eurer EGW Captain der Ursapharm WinterserieManfred Toussaint

Weiterlesen

Sportlerwahl 2021 Mannschaft des Jahres

Liebe EGW-Mitglieder, unsere Damenmannschaft wurde wiederum, in diesem Jahr wegen der Meisterschaft 2021 in der 2. Bundesliga Mitte, von der Rheinpfalz als Mannschaft des Jahres nominiert. Erfreulicherweise sogar für die Regionen Pirmasens und Zweibrücken, wodurch wir - auch als Verein - kostenlose Werbung und ein exzellentes Marketing "in eigener EGW-Sache" betreiben können. Wir sind besonders stolz darauf, dass wir als einzige Mannschaft zweimal nominiert wurden. Für uns als Mannschaft war es ein Riesenerfolg und ein toller Lohn, den wir für die viele Arbeit, das intensive Training und die ganze Energie, die wir alle als Team investiert haben, erhalten haben. Wir bitten Sie daher heute, unsere Damenmannschaft mit Ihrer Stimme jeweils für die Region Pirmasens und die Region Zweibrücken zu unterstützen (Bericht der Rheinpfalz mit entsprechender Wahlmöglichkeit für beide Rheinpfalz-Ausgaben). Wählen können Sie auch online: a) für die Region Pirmasens: https://www.rheinpfalz.de/lokal/pirmasens/sportlerwahl-pirmasens.html b) für die Region Zweibrücken: https://www.rheinpfalz.de/lokal/zweibruecken/sportlerwahl-zweibruecken.html Vorab vielen herzlichen Dank für Ihre Beteiligung an der Abstimmung zur Mannschaft des Jahres sowie die hiermit verbundene direkte Unterstützung unseres Vereins! Viele Grüße Andrea Pfersdorf/Captain 1. Damenmannschaft

Weiterlesen

Anmeldung Jugendtraining

Es geht wieder los…mit unserem kostenlosen Kinder- und Jugendtraining, freitags ab 15:00 Uhr.Wir starten am 26.03.22 in die Golf-Saison 2022.Ab sofort können sich alle in Spond registrierten Kinder (ab 5 Jahre) und Jugendliche zum Golftraining anmelden. Die Anmeldung erfolgt über eine Abfrage in der App.Interessierte Kinder und Jugendliche, die nicht Mitglied im Golfclub oder nicht in Spond registriert sind, melden sich bitte per Mail unter Angabe der Kontaktdaten (info@gcwestpfalz.de) an.Anmeldeschluss ist Dienstag, der 1. März 2022.gez. Sabine Merdian, Jugendwartin

Weiterlesen

EGW-Küken im Interview

Heute werden wir erfahren, was die jüngste Spielerin des Damenkaders, Anna Bonerz (12 Jahre) zu berichten hat.Anna, du bist vor 2 Jahren zum EGW gewechselt. Wie kam es dazu?Anna: In einem Gespräch mit Sabine Merdian und Andrea Pfersdorf erhielt ich bereits als Zehnjährige das tolle Angebot, nicht nur in der Jugend des EGW, sondern auch in der 1. Damenmannschaft mittrainieren zu dürfen. Diese einmalige Chance wollte ich mir nicht entgehen lassen. Die Mädels haben mich auch sofort sehr nett aufgenommen und super integriert. Außerdem gibt es in meinen Augen keinen schöneren und gepflegteren Golfplatz in der Umgebung.Wie bist du überhaupt zum Golfspielen gekommen? Anna: Meine Eltern haben mich schon sehr früh mit auf den Golfplatz genommen, auch wenn ich damals nur Blümchen gesammelt habe. Nachdem ich ab und zu den Golfball ins Loch putten konnte, hat sich meine Begeisterung fürs Golfen allmählich entwickelt. Mit sechs Jahren hatte ich dann die Platzreife und mit zehn Jahren war ich einstellig. Was gefällt dir am Besten am EGW?Anna: Ich finde es toll, dass ich von so vielen sehr guten Spielerinnen lernen kann. Außerdem kann ich beim EGW super Erfahrungen sammeln und bin sehr froh darüber, dass ich bei Turnieren und im Training dieser Spitzenmannschaft dabei sein kann. Andrea hat mich von Anfang an unterstützt und integriert. Die Trainingstage mit dem Athletiktraining bei Kerstin und dem Golftraining bei Iain machen Spaß und bringen mich auf jeden Fall weiter. Vielen Dank auch an die großzügigen Sponsoren des Damenteams!Aber auch das Jugendtraining, Events wie Trainingslager oder „David mit Goliath“ und besonders die DMM-Spiele der Mädchen AK 18 waren tolle Erlebnisse. Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Sabine Merdian, Klaus Veith und dem gesamten Team, das sich um die Jugend kümmert, für das große Engagement bedanken.Was waren deine Turnierhighlights in 2021?Anna: Mir hat diese Saison generell sehr gut gefallen, aber ich denke, dass die viertägige Framas-Open und das Relegationsspiel in München die schönsten Turniere für mich waren. Was war das Besondere am Relegationsspiel für dich?Anna: Mir gefällt die Spielform des Lochspiels besonders gut. Es war schon sehr aufregend, gegen die amtierende Deutsche Meisterin der Damen AK 30 vom GC Stuttgart Solitude antreten zu dürfen. Aber auch die anderen Erfahrungen, die ich dort sammeln durfte (Spielen mit Caddie und Vorcaddie, die gemeinsamen Essen und Unternehmungen mit dem gesamten Team) waren sehr besondere Erlebnisse.Wie hat sich dein Handicap 2021 verändert und was sind deine Ziele und Wünsche für die kommende Saison?Anna: Dank der Unterstützung meines Clubtrainers Iain Blackburn und des Kadertrainers Mark Mattheis konnte ich mein Handicap von 7,6 auf 3,7 verbessern. Meine Ziele für die kommende Saison sind auf jeden Fall die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft, eine Null an erster Stelle meines Handicaps und viele schöne und erfolgreiche Golfrunden.Für unsere Mannschaft erhoffe ich mir den Meistertitel in der 2. Bundesliga. Außerdem freue ich mich schon wieder auf das leckere Essen bei Fatiha. Was machst du, wenn du gerade nicht Golf spielst?Anna: Ich gehe in die 7. Klasse des Albertus-Magnus Gymnasiums in Sankt Ingbert. In meiner Freizeit treffe ich mich mit meinen Freundinnen, gehe reiten und lese gerne. (kv)

Weiterlesen
Nicht angemeldet. Hier Anmelden

Turniere und Wettspielordnung

Hier klicken